Es war einmal auf der Schule Borchersweg und Jannik Lukas, Luca und Sven hatten eine Idee.

Sie rannten zum Schulbüro und fragten Schuldirektor Völkel nach einem Kids vs Lehrer-Fußball-Turnier, aber die Vier brauchten noch acht Mitspieler für „Die flotten Kids“. Am Ende hatten sie als Torwart Kjaen und als Spieler Christian, Mira, Kathrina, Tiyan, Elayda, Pascal und Dylan. Am Montag fing die Mannschaft an zu trainieren. Die strengen Lehrer wurden angeführt von Herrn D.Siemer. In dem Team waren Torwart Völkel und die Spieler Andreas, Frau I.Gimm, Herr M.Schwarz, Benjamin, Herr W.Erstling, Tanja, Frau A.Callesen, Herr N.Grabs, Herr M.Zessner und Frau S.Uzonoglu. Dann war am 11.7.2020 das große Spiel. Unter strenger Anweisung von Schiedsrichter  C.Perkuhn kamen die Spieler auf das Feld. Die Manschaftskapitäne Siemer und Jannik riefen die Teams zusammen für den Teamspruch. Die Lehrer schrien sofort: „Sechs mal sechs sind 36 jetzt sind die Lehrer immer fleißig!“, und die Kids schrien dagegen: „Flott macht Top!“. Jetzt pfiff Perkuhn an zum Spiel. Die Flotten Kids hatten Anstoß. Nach einiger Zeit stand es 2:1 für die Lehrer. Die Kids waren schockiert. „HALBZEIT!“, schrie Perkuhn. In der Halbzeit gingen die Lehrer und Kids ins Cafelichtblick. „Wir müssen noch ein Tor schießen und dann müssen wir nur noch verteidigen.“, sagte Lukas. Gesagt getan. Es ging weiter. Jannik passte zu Luca und Luca passte dann zu Sven und Sven dann zu Lukas. Er tunnelt Siemer und dann schoss an die Latte und von der Latte ins Tor. Dann stand es 2:2. Es kam zum Elfmeterschießen.  Viele Schüsse trafen. Nun kam der finale Schuss: Herr M.Schwarz vs T.Tapu. Dann schoss Schwarz, aber Kjaen hielt den Ball zum Glück im letzten Moment. T.Tapu ging für „Die Flotten Kids“ an den Elfmeterpunkt und täuschte an. Völkel sprang nach links doch T.Tapu schoss in die rechte Torecke. „SIEG!!!!!!!!! FÜR DIE KIDS!“, schrie Perkuhn. Die Lehrer waren am Boden zerstört. Sie gingen alle in die Schule rein und es wurde die große Feier eröffnet. Der HIP-HOP DJ Herr A.Rogge schmiss die Musik an und es wurde richtig gefeiert. Es gab ein sehr großes Buffet mit Cafe und Kuchen, Sachen vom Grill, Schnitzel, gemischten Salaten, Kartoffeln, Suppe und  Lasagne. „Ach ja“, sagte Luca wir haben ja ganz das “Geschenk“ für Herrn Siemer, Herrn Völkel, Andreas, Frau Gimm, Herrn Schwarz, Benjamin, Herrn Erstling, Frau Callesen, Herrn Grabs, Herrn Zessner und Frau Uzonuglu vergessen: Die Erwachsenen mussten in den kalten Pool springen. 😃

   

                                                               THE END   😃

 

geschrieben von Luca, Jannik und Lukas.

Kontaktdaten

Schule Borchersweg

Förderschule mit dem Schwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung

Borchersweg 80

26135 Oldenburg

Telefon: 0441 / 20 58 621

Fax: 0441 / 20 58 630 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine

......................................................

Leider müssen wir auch 2020 auf das Ehemaligen-Café und die Ehemaligen-Disco verzichten.

Nachdem beides 2019 bereits einmal wegen des 50-jährigen Jubiläums entfallen ist, ist es 2020 - natürlich - auf Grund der Corona-Pandemie.

.....................................................

Unter diesem Link "Archiv" finden sich übrigens noch alle älteren Artikel

......................................................

Bilder-Galerie

Förderverein

Zusammen sind wir stark!!!

Mit nur 20 € im Jahr können Sie den Förderverein unterstützen!

Für nähere Informationen einfach hier klicken

Schulengel - Neu auf der Homepage

JSN Teki template designed by JoomlaShine.com