Das Schülercafe Lichtblick ist ein feiwilliges Angebot von Schülern für Schüler um ihre Pausenzeiten außerhalb der Unterrichtszeit sinnvoll zu verbringen. Dazu stehen mehrere Angebote zur Auswahl:

1. Zeit zum Klönen und Austausch mit Freunden.
2. Zeit zum Musik hören oder stöbern in diversen Zeitschriften oder Mangas und Büchern.
3. Zeit zum Tee trinken und zum Essen.
4. Die Gelegenheit zu erhalten, zum Selbstkostenpreis ein gesundes Frühstück zu bekommen.
5. Zeit für wichtige Gespräche in ... entspannter Atmosphäre!

Das Schülercafe Lichtblick ist vor allem auch eine schulinterne Anlaufstelle, wo in ungezwungener Atmosphäre Probleme oder Konflikte geklärt und aus der Welt geschafft werden können! Dafür ist das Cafe eine wichtige Institution geworden!

Die Schüler bewirtschaften das Cafe im Rahmen der Schülercafe AG eigenver­antwortlich.

Betreut wird das Projekt von pädagogischen Mitarbeitern der Schule. Das Ziel soll sein:

1. Eigenverantwortlichkeit zu erleben und im Rahmen der Möglichkeiten des Schülers zu fördern.
2. Wirtschaftliche Kompetenzen zu erwerben und umzusetzen. Im Umgang mit Geld sicher zu sein.
3. Hygiene im Umgang mit unterschiedlichen Lebensmitteln kennenzulernen und auch dementsprechend anzuwenden. (Das umfasst verschiedene Bereiche wie Wäsche - pflege, Sauberkeit im Umgang mit Lebensmitteln und Reinhaltung des Cafes im all­gemeinen.)
4. Höfliche Umgangsformen für den Service zu erwerben !
5. Eigene Ideen und Wünsche der Schüler zu verwirklichen und zu organisieren.

Die Organisation eines Cafebetriebes selbst zu gestalten:

1. Einkaufslisten zu erstellen und wirtschaftliche Gesichtspunkte immer dabei zu berücksichtigen.
2. Bestellungen zu bearbeiten, die anfallenden Arbeiten gut aufzuteilen, sich ab­zusprechen.
3. Im Team täglich alle anfallenden Tätigkeiten mit Sorgfalt zu erfüllen.

Dabei kommt ins Besondere dem Schülercafe die Aufgabe zu, jedem Schüler, der sich freiwillig für dieses Angebot meldet, angemessen zu unterstützen, und die Gelegenheit zu geben, sich im Cafebetrieb zu bewähren.



 

Kontaktdaten

Schule Borchersweg

Förderschule mit dem Schwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung

Borchersweg 80

26135 Oldenburg

Telefon: 0441 / 20 58 621

Fax: 0441 / 20 58 630 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine

angegeben sind der erste und letzte Ferientag

Montag, 16.04. - 20.04.2018   Projektwoche, am Freitag, 20.04.2018 findet gegen 10:00 Uhr die Präsentation der Ergebnisse im Forum statt

Montag, 30.04. - 01.05.2018 Tag der Arbeit mit Brückentag - frei

Donnerstag 10.5. - 11.5.2018 Christi Himmelfahrt mit Brückentag - frei

Montag 21.5. - 22.4.2018 Pfingstferien

Mittwoch, 27.06.2018 - Letzter Schultag vor den Sommerferien. Unterrichtsende 10:45 Uhr, Schulkinder fahren nach Hause, Tagesstättenkinder gehen in die Tagesstätte über

Donnerstag 28.06. - Donnerstag, 08.08.2018 Sommerferien

......................................................

Unter diesem Link "Archiv" finden sich übrigens noch alle älteren Artikel

......................................................

Bilder-Galerie

Premiere am Borchersweg!

Hier klicken....

Förderverein

... Zusammen sind wir stark!!!

-> mit nur 15 € im Jahr können Sie uns unterstützen!

nähere Informationen finden Sie hier

Schulengel - Neu auf der Homepage

JSN Teki template designed by JoomlaShine.com